Nachrichten - Lynn von Tara Tochter Peruns

Autor John Zet
Direkt zum Seiteninhalt

Wenn nichts hilft dann Verschwörungstheorie.

Lynn von Tara Tochter Peruns
Veröffentlicht von in Deutschland · 13 Mai 2020
Drosten zeigt sich besorgt über Verschwörungstheorien
 
 
 
Das Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda stellt in einer neuen Ausgabe des NDR-Podcast “Coronavirus update“ ihren Obersturmbandvirologen Prof.  Dr. Drosten vor die Bildfläche. Da zeigte er sich geschockt von der schnellen Verbreitung von Fake News und Verschwörungstheorien im Netz und attackierte seine eigenen Kollegen, sie würden Theorien verbreiten die weit weck von der Wahrheit seien. Es stört ihn offenbar auch das viele Ärzte und Professoren sich an der Aufklärung beteiligten, die nicht einmal vom Fach sind.
 
 
Dabei fällt er seinem Reichsministeriums Kollegen Lothar. H. Wieler in den Rücken. Der nur ein Tierarzt ist und Verschwörungstheorien in Form von Zahlen über das Coronavirus verbreitet.
 
 
Ich denke aber, dass Professor. Dr. Drosten sich besonders daran ärgert das seine eigene Verschwörungstheorie von der Schweinegrippe 2009 im Internet regen Zulauf erhält. Er sollte sich doch eher freuen das er durch Verbreitung von Fake News nicht allein dasteht. Vielleicht ärgert er sich auch nur darüber, weil er besorgt ist, diesmal seine Prämie mit mehreren zu teilen, wenn wieder einmal ein Impfstoff produziert werden muss, der für die Tonne sein wird und Milliarden von Steuergeldern verschlingt.
 
 
Wenn man ihn hier so reden hört sieht er seine Fälle davon schwimmen. Er redet sich wie ein kleines Kind in Rage und versucht noch etwas zu retten was nicht mehr zu retten ist. Die Menschen brauchen keine verschwörungs-theorien aus dem Internet, um zu sehen was ihr angerichtet habt. Sie spüren euren angriff längst in ihrer Geldbörse sofern sie noch etwas verdienen und nicht in Kurzarbeit sind. Sie spüren es an ihren nörgelnden Kindern zu Hause, die Propaganda Minister wie sie Herr Drosten, sie zum Schuldigen des Fake Virus erklärt haben.
 
 
Sie können von glück reden das eure Gedankenkontrolle der letzten Jahre sehr erfolgreich war und die Menschen euren Virus geduldig ertragen. Ich habe Verständnis, das sie vor Bösen Mächten warnen. Denn die Böse Macht würde Leute wie sie und ihre Hintermänner nicht so leicht davonkommen lassen!



Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt