Nachrichten - Lynn von Tara Tochter Peruns

Autor John Zet
Direkt zum Seiteninhalt

Nicht überheblich werden!

Lynn von Tara Tochter Peruns
Veröffentlicht von in USA · 18 Mai 2020
Eric Trump behauptet, COVID-19 werde nach dem Wahltag "magisch" verschwinden
 
Er sagte, dass das Coronavirus, das weltweit 312.000 Menschen getötet hat - darunter fast 90.000 Amerikaner -, ein Trick der Demokraten ist, um Donald Trump davon abzuhalten, seine Anhänger bei Wahlkampfveranstaltungen zu sammeln.
 
"Sie denken, sie nehmen Donald Trumps größtes Werkzeug weg, nämlich in eine Arena zu gehen und sie jedes Mal mit 50.000 Menschen zu füllen."

„Du wirst das Sehen“, fügte Eric hinzu. "Sie werden es jeden Tag zwischen jetzt und dem 3. November melken."
 
"Und raten Sie mal - nach dem 3. November wird das Coronavirus auf magische Weise plötzlich verschwinden und alle können sich wieder öffnen."

Die Deep State Medien stürzen sich auf seine aussage und behaupten er nutze das Vokabular seines Vaters, um ins Rampenlicht zu gelangen.

Des Weiteren fügen sie hinzu das seine Aussage, Trump habe Stadien gefüllt mit mehr als 50000 Anhängern sei Falsch.
 
Ich denke dies ist für jeden leicht selbst herauszufinden. Mehrere Bilder und Videos zeigen Trump auf Veranstaltungen mit dutzenden von Menschen. Obwohl sie selbst die Bilder sehen behaupten sie bei ihren Lesern das es nicht stimmt. Sie wissen das sie bei ihren Lesern ein leichtes spiel haben, das die Leser sich anderweitig nicht erkundigen. Somit fällt es ihnen leicht sie zu manipulieren.

Aus Angst das die Menschen sich gegenseitig die Augen öffnen werden versuchen sie Panik vor Verschwörungstheoretikern zu schüren und hetzen die Bürger aufeinander.

Meines Erachtens wird es ihnen nicht mehr lange gelingen. Denn sie können es nicht seinlassen die Menschen bis auf den letzten Tropfen auszusaugen. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem auch der letzte merken wird, das er ein Bauer auf dem Schachfeld Elitärer Kreise war und permanent rumgeschupst wurde.

Geleichzeitig müssten solche Leute wie Eric Trump etwas vorsichtiger mit ihren aussagen sein. Er sollte wissen das sich gleich alle auf seine aussage stürzen werden. Solche aussagen geben dem Deep State neuen Nährboden.



Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt