Nachrichten - Lynn von Tara Tochter Peruns

Autor John Zet
Direkt zum Seiteninhalt

Faschismus längst salonfähig!

Lynn von Tara Tochter Peruns
Veröffentlicht von in Deutschland · 9 Mai 2020
Warum noch überhaupt wählen gehen?

 
 
Die nächste auf der Liste die sich in Deep State Manier offen zeigt. Ursula von der Leyen EU-Kommissionspräsidentin droht öffentlich ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland einzuleiten, weil das Bundesverfassungsgericht offenbar nichts zu melden hat. Laut ihrer Aussage prüft sie ein Vertragsverletzungsverfahren einzuleiten, da das Bundesverfassungsgericht die Bundesbank in eine schwierige Lage zur Europäischen Zentralbank geführt hat. Hierbei bekräftigt sie noch mal die Aussage das Europäisches Recht vor dem Nationalen Recht steht. In anderen Worten bedeutet dies, ihr könnt in euren Nationen wählen, wen ihr wollt, gemacht wird das was wir wollen! Nachdem sich der Rat auf keinen seiner Kandidaten zum Europäischen Kommissionspräsidenten einigen konnte wurde Ursula von der Leyen am 2. Juli 2019 überraschend zur Präsidentin gewählt. Wobei überraschend nur für diejenigen in unserem Land, die sich für besonders gebildet halten, in Wahrheit die Zukunft unserer Kinder mit zerstören. Man hätte doch Meinen können das spätestens nach der Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidenten die Äuglein aufgehen würden. Doch Pustekuchen! Es war sogar hier in Deutschland kein Geheimnis das sie als frühere Familienministerin versagt hat und auch als zukünftige Verteidigungsministerin die Bundeswehr durch ihre Reformen kaputtsparte und ein Haufen Schrott hinter sich ließ. Es war auch kein Geheimnis, das einige Skandale ihre Laufbahn prägten wie Plagiatsvorwürfe oder zuletzt sich korrumpieren ließ und Millionen Steuergelder an dubiose Berater ausgegeben hat. Anstelle hinter schwedischen Gardinen landete sie im Palast von Brüssel. Wie sollen wir nach all den Skandalen mit unseren Gebildeten Focus und Spiegel Leser reden, wenn auch ihnen die Skandale bekannt sein müssten. Diese Frau ist nun die nächste spitzen Politikerin, die in die Öffentlichkeit geht und ihren Unmut gegen das Bundesverfassungsgericht offenlegt. Das schlimme daran ist sie besitzt sogar die Macht, Deutschland mit einer Geldstrafe zu belegen, weil aus Deutschland ein Urteil kommt was den tiefen Staat nicht passt. Damit setzt sie defacto die Demokratie in Deutschland außer Kraft. Sie sagt hier klipp und klar das dem Europäischem Gerichtshof einzig und allein ihm, sämtliche Entscheidungen der Mitgliedstaaten unterliegen. Warum wird das Verfassungsgericht überhaupt noch mit unseren Steuergeldern finanziert, wenn es eh nichts entscheiden darf. Hierzu fällt mir nur eine Antwort ein. Damit die Gebildeten in unserem Land argumentieren können wie viele Nazis noch frei herumlaufen. Nazis mit Bomberjacken, Glatzen und Springerstiefeln kann man gut auf Bildern ablichten. Die wahren Faschisten, die mal eben die Demokratie Außer Kraft setzen, dabei freundlich in die Kamera lächeln erkennen sie nicht. Die Glatzen der NPD oder die gern mit Nazis in Verbindung gebrachte AFD hat die Deutsche Verfassung nicht außer Kraft gesetzt. Aber eine nicht gewählte liebevoll klingende, hochgradig bestechliche Person die zur EU-Kommissionspräsidentin gemacht wurde, schon. Wie nennt man nochmal so ein System wo nicht gewählte bestechliche Politiker regieren? Ach richtig!

 
Faschismus!



Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt